Unser Kunde ist weltweit in führender Position in unterschiedlichen Geschäftsfeldern tätig. Mehr als 6.000 Mitarbeiter erzielen einen Umsatz von über 1 Mrd. Euro. Die Marke steht für technische Komponenten für unterschiedliche Branchen, vom Energiesektor bis zum Maschinen- und Anlagenbau. Innovationen in attraktiven technologischen Marktnischen sind die Basis für Produkte und Serviceleistungen mit hochwertigen Alleinstellungsmerkmalen und nachhaltigem Kundennutzen. Zur Unterstützung des Wachstumskurses suchen wir für das Headquarter in Wien eine/n

Learning & Development Specialist (m/w)

Konzeption und Implementierung eLearning

Responsibilities

  • Konzeption und Umsetzung einer globalen Learning & Development Strategie mit dem Ziel des optimalen Wissenstransfers innerhalb des Unternehmens
  • Gestaltung und Ausrollung von Trainings mit Fokus auf Sales, Engineering und Operations
  • Sicherstellung und Weiterentwicklung der globalen Trainings Standards
  • Evaluierung und Selektion interner und externer Kompetenzträger und Trainer
  • Identifikation und Umsetzung von Methoden zur Evaluierung der Effektivität von Trainings
  • Mitgestaltung und Selektion geeigneter E-Learning-Plattformen und Web 2.0 Technologien
  • Businesspartner für den Wissenstransfer und bereichsübergreifende zentrale Ansprechperson für das gesamte Management

Requirements

  • Abgeschlossene höhere Ausbildung, idealerweise mit Schwerpunkt Human Resources oder entsprechende Berufserfahrung in einem ähnlichen Umfeld
  • Knowhow moderner Tools in den Bereichen eLearning, Social Media, Captivate und Storyline
  • Praxiserfahrung in der Implementierung von eLearning und im Projektmanagement, vorzugsweise im internationalen Konzernumfeld
  • Begeisterung für das Thema Wissenstransfer mit der Fähigkeit, diese auf eine globale Organisation zu übertragen und Mitarbeiter zu fördern und entwickeln
  • Flexible, umsetzungsorientierte und dynamische Persönlichkeit mit exzellenten Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten
  • Sichere Englischkenntnisse, Spanischkenntnisse von Vorteil

Offer

  • Eine selbständige, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe, bei der Sie die Möglichkeit haben, das Human Capital der Konzerngruppe für die nächsten Jahre maßgeblich zu beeinflussen und mit Ihrem Einsatz zum Erfolg eines international expandierenden Unternehmens wesentlich beizutragen
  • Es erwartet Sie ein Bruttojahresgehalt ab € 70.000,- mit Bereitschaft zur Überzahlung gemäß Ihren Qualifikationen und Erfolgen
  • Sehr gute berufliche und persönliche Entwicklungsperspektiven in einem international etablierten und erfolgreichen Konzern mit HQ in Österreich
  • Volle Flexibilität im Berufsalltag durch Gleitzeit sowie Ausstattung und Möglichkeiten für remotes Arbeiten

Reference no. 33767

Did we spark your interest in this position? Then click on "Apply now".

We look forward to receiving your application!

Apply now