Unser Kunde, ein führendes produzierendes, international agierendes Unternehmen, setzt sowohl in der Technik als auch im Service Maßstäbe. Aufgrund des Wachstums und der stetig anwachsenden Herausforderungen am Markt verstärkt man sich nun in der steirischen Zentrale um eine/n

Leiter Operations (w/m/d)

mit ausgeprägtem Supply-Chain- und Produktions-Know-How

Responsibilities

  • Disziplinäre Führung der AbteilungsleiterInnen von Produktion, Supply Chain und Qualitätsmanagement
  • Versorgung der jeweiligen Landesorganisationen durch Beschaffung, Produktion und Belieferung mit einem abgestimmten Produkt- und Dienstleistungs-Portfolio (Reparaturen)
  • Verantwortung für den gesamten Bereich der Warenwirtschaft (u.a. Produktdatenmanagement, Warenwert, Sortimentsgestaltung, etc.) sowie Unterstützung der Länderorganisationen
  • Sicherstellung der Produkt- und Belieferungsqualität
  • Treffen aller „Make or Buy“-Entscheidungen
  • Management des Ressourceneinsatzes in Abhängigkeit der diversen Service-Level-Agreements sowie Weiterentwicklung derselben
  • Führen mit und Weiterentwicklung der KPI’s für das Segment Operations
  • Auf- und Ausbau der Lieferanten-Beziehungen in Zusammenarbeit mit dem Business Development
  • Fachliche Führung der ausgelagerten Produktionen
  • Laufende Mitbewerbsbeobachtung und -analyse

Requirements

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (mind. HTL, Studium nice-to-have, aber nicht verpflichtend)
  • Mind. 10 Jahre Führungserfahrung in den Bereichen Produktion oder Supply Chain in Produktions-Unternehmen
  • Fundiertes betriebswirtschaftliches und technisches Verständnis
  • Ausgeprägtes Know-How im Projekt- und Prozessmanagement
  • Versierter Umgang mit Qualitätsmanagement-, ERP- und BI-Systemen
  • Höchstes Maß an Eigeninitiative und Selbstständigkeit
  • Kommunikationsstärke gepaart mit der Fähigkeit, sein/ihr Umfeld für Veränderungen zu begeistern
  • Unternehmerisches Denken und hohe Verantwortungsbereitschaft

Offer

  • Eigenverantwortliche Tätigkeit bei einem erfolgreichen, international agierenden Unternehmen mit starker Kundenbasis und bester Reputation am Markt
  • Großer Gestaltungsspielraum
  • Höchste technische Standards mit State-Of-The-Art-Produkten
  • Unser Kunde bietet für diese Position ein Bruttojahresgehalt ab € 130.000,-- mit Bereitschaft zur Überzahlung gemäß Ihrer Qualifikationen und Erfolge.

Reference no. 34035

Did we spark your interest in this position? Then click on "Apply now".

We look forward to receiving your application!

Apply now