Fu¨r das Headquarter eines internationalen, schnell wachsenden Industriekonzerns suchen wir zur Verstärkung des HR Teams einen zahlenorientierten, professionellen HR Controlling, Data & Reporting Spezialisten. In dieser neuen und spannenden Position berichten Sie direkt an den Head of HR der Gruppe. Ihr Aufgabengebiet umfasst das HR Controlling und Arbeiten mit Personalkennzahlen fu¨r die gesamte Gruppe, sowie Reporting und HR IT Themen.

HR Controlling, Data & Reporting (m/w/d)

Aufgaben

  • Aufbau und Umsetzung eines HR-relevanten KPI und Kennzahlen-Reportings
  • Festlegen und operative Umsetzung konzernweiter Standards, Prozesse und Definitionen für das HR Reporting
  • Schnittstellenmanagement und Zusammenarbeit mit Financial Controlling, Payroll, Sustainability und zu KollegInnen in über 20 internationalen Produktionsstandorten
  • Bearbeitung von Ad-hoc Reportinganfragen zu quantitativen HR Themen (e.g. holiday accruals, diversity...)
  • Aufbereitung relevanter HR Zahlen für den Vorstand, Aufsichtsrat, Geschäftsbericht und Sustainability Report
  • Bereitstellung relevanter Benchmark-Daten und Mitarbeit bei der Festlegung von Vergütungsstandards im Unternehmen
  • Unterstützung bei konzernweiten Compensation & Benefit Systemen, (z.B gruppenweite Managerboni)
  • Mitarbeit bei Projekten, wo HR KPI’s und HR Daten eine wesentliche Rolle spielen

Anforderungen

  • Abgeschlossene höhere Ausbildung in Personal-, Sozial oder Wirtschaftswissenschaften und erste Praxiserfahrung in einer vergleichbaren Position in der produzierenden Industrie, idealerweise in einem internationalen, schnelllebigen Umfeld und einer leistungsorientierten Unternehmenskultur
  • Sie sind zuverlässig, sehr Zahlen- und IT affin sowie lösungsorientiert
  • Eine genaue, fehlerfreie Arbeitsweise ist Ihnen wichtig
  • Projektmanagementerfahrung von Vorteil
  • Sehr gute MS Office Kenntnisse, profunde Excel-Kenntnisse und vorzugsweise Erfahrung mit ERP-Systemen
  • Praxiserfahrung im Umgang mit Compensation & Benefit Prozessen wünschenswert
  • Hohes Maß an Selbständigkeit, Engagement und analytischem Denkvermögen

Angebot

  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe mit hohem Drive und Gestaltungsspielraum
  • Dynamisches internationales Arbeitsumfeld mit kurzen Entscheidungswegen und spannenden Entwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten und attraktive betriebliche Benefits & Sozialleistungen
  • Es erwartet Sie ein Bruttojahresgehalt ab EUR 40.000,- mit klarer Bereitschaft zur Überzahlung gemäß Ihren beruflichen Erfahrungen und Qualifikationen

Referenz Nr. 33889

Haben wir Ihr Interesse an dieser Position geweckt? Dann klicken Sie auf "Jetzt bewerben".

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Jetzt bewerben