Unser Kunde, ein sehr erfolgreicher österreichischer Anbieter von Lösungen für Netzwerke und Serverinfrastruktur für Geschäftskunden ist Experte in der Umsetzung von geschäftskritischen und komplexen IT- und Telekommunikationsservices für eine breite Kundenbasis unterschiedlicher Branchen. Von der Analyse, Konzeption und Implementierung bis hin zum Betrieb und Support bietet man perfekte Lösungen aus einer Hand. Im Zuge der Fortsetzung des weiteren Ausbaus des Kundenportfolios suchen wir zur Verstärkung des Teams in Wien einen

Infrastructure Engineer (m/w/d)

LWL Projekte

Aufgaben

  • Selbständige und verantwortungsbewusste Leitung von LWL-Infrastrukturprojekten, insbesondere die Erstellung von Leerrohr-, Kabel und Faserplanungen für Glasfaser-Telekommunikationsnetze
  • Spezifikation von Anforderungen für die technische Umsetzung in enger Abstimmung mit Hausverwaltungen, zuständigen Behörden, Lieferanten und Kunden
  • Verhandlung und Koordinierung von Subfirmen und externen Partnern
  • Kalkulation der Ausbaukosten künftiger Projektgebiete
  • Bestellung, Abwicklung, Kostenkontrolle und Abrechnung sämtlicher Leistungen

Anforderungen

  • Abgeschlossene facheinschlägige technische Ausbildung im Bereich Informationstechnologie, Telekommunikation- oder Netzwerktechnik (HTL, Lehre oder gleichwertige Berufsausbildung)
  • Kenntnisse in der Telekommunikationsbranche
  • Idealerweise Berufserfahrung im Bau & Projektmanagement
  • Erfahrung im Planungsbereich von LWL-Verbindungen in allen Umgebungen (Grabungen auf öffentlichem und privatem Grund, Installationen im Abwasserkanal, aber auch innerhalb von Gebäuden)
  • Kenntnisse in optischer Übertragungstechnik und LWL-Messtechnik
  • Systematische, lösungs- und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Kommunikationsfähigkeit und sicheres Auftreten
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • Führerschein B

Angebot

  • Eine selbständige, eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Aufgabe mit großem Entscheidungsspielraum
  • Sehr positives Arbeitsklima mit professionellem Support von hochqualifizierten Consultants
  • Attraktive berufliche Entwicklungs- und Gestaltungsmöglichkeiten
  • Firmen-PKW mit Privatnutzung
  • Jahreskarte für die Wiener Linien
  • Es erwartet Sie ein Bruttojahresgehalt ab € 50.000,- mit Bereitschaft zur Überzahlung gemäß Ihren Qualifikationen und Erfolgen

Referenz Nr. 33821

Haben wir Ihr Interesse an dieser Position geweckt? Dann klicken Sie auf "Jetzt bewerben".

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Jetzt bewerben