Unser Kunde ist eines der führenden Industrie-Unternehmen in der Kühltechnik, das auch international höchst erfolgreich agiert. Aufgrund der stetig anwachsenden Herausforderungen verstärkt man sich um eine/n

Security Manager (m/w)

Homeoffice

Aufgaben

  • Laufende Überprüfung und Validierung der bestehenden Systeme
  • Verantwortung für die maximale Sicherheit gegen externe Angriffe (z. Bsp. DDoS)
  • Aufdecken von Sicherheitslücken
  • Planung von Abwehrstrategien
  • Dokumentation der Maßnahmen
  • Operative Code-Verifizierung
  • Einführung neuer Methoden und Technologien

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Informatik-Studium oder ähnliche Ausbildung bzw. jahrelange profunde Erfahrung im Bereich Security (Internet und Mobile) inkl. Standards wie DSGVO, ISO27001 und ITIL
  • Fundierte (up-to-date!) Erfahrung im Umgang mit Risikobewertungs-Tools, -Technologien und -Methoden
  • Fachwissen im Bereich der Autorisierung (Protokolle wie SAML, OAUTH, TOTP, Paseto/JWT)
  • Know-How zumindest einer Skriptsprache
  • Tiefgehende Netzwerk-Technik- und SW-Kenntnisse (Rechenzentren und Cloud)
  • Erfahrung im praktischen Umgang mit externen Cyber-Attacken bzw. im Disaster Recovery Planning
  • Sicheres Englisch ist ein must-have
  • Ausgeprägte Hands-On-Mentalität
  • Hohes Maß an Eigenverantwortung und -motivation
  • Selbstständiger Arbeitsstil und Belastbarkeit

Angebot

  • Sehr hoher Gestaltungsspielraum
  • Internationales und interkulturelles Umfeld
  • Möglichkeit, komplett vom Homeoffice aus zu arbeiten
  • Flache Hierarchien und schnelle Entscheidungswege
  • Unser Kunde bietet für diese Position ein Bruttojahresgehalt ab € 80.000,-- mit Bereitschaft zur Überzahlung gemäß Ihrer Qualifikationen und Erfolge.

Referenz Nr. 33804

Haben wir Ihr Interesse an dieser Position geweckt? Dann klicken Sie auf "Jetzt bewerben".

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Jetzt bewerben