Unser Kunde ist ein international erfolgreicher Payment Service Provider. Das Unternehmen bietet seinen Kunden innovative Lösungen für den digitalen Zahlungsverkehr und zählt zu den Marktführern in seiner Branche. Im Zuge der weiteren Expansion suchen wir am Standort Wien einen ambitionierten

Lead of Consumer Risk (m/w)

Data Analysis

Aufgaben

  • Pflege, Verwaltung und Optimierung des Risk-Assessment-Modells und der entsprechenden Systeme und Prozesse
  • Durchführung von Sensitivitätsanalysen, Entwicklung von Forecast-Modellen und Ableitung von Empfehlungen zur Risikostreuung
  • Feststellung und Analyse von Risiko-Variablen sowie deren Anpassung in Abgleich mit dem Verbraucherhalten und Trends
  • Entwicklung von Strategien zur Optimierung von Risikoentscheidungen, Durchführung von Ad-hoc Analysten, KPI-Risk Reporting
  • Enge abteilungsübergreifende Zusammenarbeit und Ansprechpartner für Credit Score Agencies
  • Führung, Entwicklung und Anleitung des Consumer Risk Teams

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium mit analytischem Schwerpunkt wie Statistik, Mathematik, IT oder Data Science, idealerweise mit wirtschaftlichem Bezug
  • Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung als Data Analyst oder Data Scientist sowie im Einsatz der gängigen Analyse- und Statistik-Tools auf großen Datenmengen, bevorzugt Python, R/SAS oder Tableau
  • Exzellente Excel-Kenntnisse und Erfahrung in der Erstellung von erweiterten SQL-Abfragen und SQL-Berichten sowie im Umgang mit Pivot-Tabellen
  • Teamplayer mit Eigeninitiative und schneller Auffassungsgabe, Führungserfahrung von Vorteil aber kein Muss
  • Kommunikationsstarkes und sicheres Auftreten, lösungsorientierte Denk- und Arbeitsweise
  • Fließende Englischkenntnisse, Deutsch von Vorteil

Angebot

  • Verantwortungsvolle Führungsaufgabe bei einem innovativen und dynamischen Marktführer
  • Sehr gute berufliche und persönliche Entwicklungsperspektiven im internationalen Umfeld
  • Flexible Arbeitszeiten, modernes Office mit exzellenter Infrastruktur und sehr guter öffentlicher Anbindung
  • Offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege, freundliche und professionelle Arbeitsatmosphäre
  • Für diese Position erwartet Sie ein Bruttojahresgehalt von EUR 52.000,- mit Bereitschaft zur Überzahlung entsprechend Ihrer beruflichen Qualifikation und Erfahrung

Referenz Nr. 33737

Haben wir Ihr Interesse an dieser Position geweckt? Dann klicken Sie auf "Jetzt bewerben".

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Jetzt bewerben