Sind Energiewende und Digitalisierung nicht bloß Floskeln für dich? Möchtest du an einer nachhaltigen, vernetzten und digitalen Zukunft aktiv mitarbeiten? Dann könnte dich diese Aufgabe interessieren! Unser Kunde, ein führendes Unternehmen der Elektrobranche, erweitert aufgrund des anhaltenden Erfolges sein Team am Firmensitz in Wien um folgende Position:

Business Development Manager Elektrotechnik (m/w/d)

Kunden-Segment: Facility Management und Infrastruktur

Aufgaben

  • Du entwickelst in dieser neu geschaffenen Rolle nachhaltige Maßnahmen zum kontinuierlichen Marktausbau im Kunden-Segment Facility Management und Infrastruktur (u.a. Krankenhäuser, Hotels, Schulen, Gemeinden, Energieversorger etc.).
  • In Abstimmung mit deinen KollegInnen von Vertrieb und Produktmanagement definierst du Zielkunden, stimmst das Sortiment (Schwerpunkt Elektroinstallationsmaterial) ab und führst laufende Marktanalysen durch.
  • Du kümmerst dich sowohl um die Einführung neuer Produkte und Dienstleistungen als auch um die Sicherstellung der Umsetzung in den Vertriebsregionen in Österreich.
  • Du setzt Marketing-Kampagnen (inkl. Webshop) um und schulst deine KollegInnen im Vertrieb, die du darüber hinaus auch fachlich führst.

Anforderungen

  • Du verfügst über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und zusätzlich gute Elektrotechnik-Kenntnisse oder bist sogar idealerweise ein/e gelernte/r Elektrotechniker/in.
  • Du kannst auf mehrjährige Vertriebs-Erfahrung oder eine Rolle im Produktmanagement innerhalb der Elektrotechnik-Branche verweisen.
  • Du fühlst dich als überzeugter Teamplayer gerade in einer Schnittstellen-Rolle so richtig wohl.
  • Ein professionelles Auftreten und eine hohe Vertriebs-Affinität mit starker Kunden-Orientierung zeichnen dich besonders aus.
  • Ein geringes Maß (ca. 20 Prozent) an österreichweiten Dienstreisen sind für dich eine willkommene Abwechslung.

Angebot

  • Unser Kunde bietet eine langfristige Anstellung in einem krisensicheren und wertschätzenden Umfeld!
  • Du verbringst deine Arbeitszeit beim nachhaltigen Marktführer, der maßgeblich zur Energiewende beiträgt!
  • Brandneue Büroräumlichkeiten in Zentrumsnähe sowie flexible Arbeitszeiten inkl. Home-Office-Möglichkeit!
  • Hohes Maß an Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum sind selbstverständlich!
  • Ein Firmenwagen auch zur Privatnutzung wird zur Verfügung gestellt!
  • Es erwartet dich ein Bruttojahresgehalt ab € 70.000,-- mit Bereitschaft zur Überzahlung gemäß deiner Qualifikationen und Erfolge.

Referenz Nr. 33991

Haben wir Ihr Interesse an dieser Position geweckt? Dann klicken Sie auf "Jetzt bewerben".

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Jetzt bewerben