Ihr neuer Arbeitgeber ist ein renommierter und etablierter Industriekonzern und zählt zu den europäischen Premiumherstellern in den Segmenten Lebensmittel und Healthcare. Mehr als 1.700 Mitarbeiter erzielen einen Umsatz über € 500 Mio. an mehr als 20 Standorten in Europa. Um den eingeschlagenen Wachstumskurs nachhaltig fortzusetzen, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Headquarter im Süden Wiens eine engagierte und kompetente Persönlichkeit als

Sales Controller (m/w)

Industriekonzern auf Expansionskurs

Aufgaben

  • Enge Zusammenarbeit mit dem gesamten internationalen Vertriebsteam der stark wachsenden Unternehmensgruppe
  • Unterstützung der Geschäftsführung bei der Planung und Steuerung von Vertriebsaktivitäten als Schnittstelle zwischen Vertrieb und Finanz
  • Überwachung der Kosten und Profitabilität sowie aller vertriebsrelevanten Kennzahlen auf Kunden- und Produktebene unter Beachtung der Absatz- und Vertriebsplanung
  • Proaktive und strategische Beratung des Managements und des Vertriebes hinsichtlich verschiedener Kennzahlenthematiken
  • Erstellung von Ad-hoc Analysen und Analyse von Businessplänen in puncto Mengen und Preisentwicklung
  • Kommentierung von Plan/Ist-Abweichungen und Überleitungen diverser Forecasts
  • Regelmäßige Margen-Analysen zur Identifizierung von Optimierungspotentialen

Anforderungen

  • Höhere wirtschaftliche Ausbildung (Universität, FH)
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im (Sales-) Controlling, idealerweise im Umfeld eines internationalen Unternehmens
  • Sehr gute IT-Kenntnisse, insbesondere MS Office (EXCEL)
  • Hohes Maß an analytischem Denkvermögen und Zahlenaffinität mit wirtschaftlichem Verständnis
  • Belastbarkeit, Organisationstalent und ein zielgerichteter Arbeitsstil sowie Bereitschaft Eigenverantwortung zu übernehmen
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit, Flexibilität und Motivation
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse

Angebot

  • Herausfordernde, selbständige und sehr abwechslungsreiche Aufgabe, bei der Sie die Möglichkeit haben, die Umsatzentwicklung der gesamten internationalen Unternehmensgruppe entscheidend mitzugestalten
  • Sehr gute berufliche und persönliche Entwicklungsperspektiven in einem stark expandierenden Konzern mit HQ in Österreich
  • Volle Flexibilität im Berufsalltag durch Gleitzeit sowie Ausstattung und Möglichkeiten für remotes Arbeiten
  • Es erwartet Sie ein Bruttojahresgehalt ab EUR 70.000,- mit Bereitschaft zur Überzahlung gemäß Ihren beruflichen Erfahrungen und Qualifikationen

Referenz Nr. 33688

Haben wir Ihr Interesse an dieser Position geweckt? Dann klicken Sie auf "Jetzt bewerben".

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Jetzt bewerben